plus minus gleich

Empfohlene Browser für die Verwendung der Webseite

Google Chrome

Opera

Firefox

Angebote im Verein

Das vielfältige Angebot der Schützenbruderschaft Gering

Sommerbiathlon

Seit Ende der 80er Jahre führt der Verein jährlich einen Wettbewerb in der Disziplin Sommerbiathlon durch. Zur Heranführung der Jugend an den Verein und als Maßnahme zur Förderung des Breitensports wurde diese Disziplin in den 80er Jahren dem bekannten Winterbiathlon nachempfunden. Nicht zuletzt dem Bestreben einiger Vereine aus unserer Region (Gering, Adenau usw. ) ist es zu verdanken, dass diese Sportart mittlerweile eine festen Platz auf Bundesebene (unterstützt vom DSB und dem DSV) gefunden hat.

Mit dem Biathlon besitzen sowohl gelegenheits- als auch ambitionierte Sportler jeder Altersstufe eine Möglichkeit einem interessanten Sport nachzugehen.

Sportschießen

Dank modernster Technik besteht heute die Möglichkeit, dass Zuschauer beim sportlichen Schießen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole der Dramatik des Wettkampfes jederzeit folgen können. Unter den Augen des Publikums können die Reaktionen und Ergebnisse über Monitor jederzeit verfolgt werden. Hochrechnungen auf die Gesamtresultate der Schützen und Mannschaften verstehen sich somit von selbst.

Seit 2001 besitz der Verein eine vollelektronische Schiessanlage mit 10 LG/LP oder 10 KK 50m Ständen. Die Geringer Schiessanlage stellt somit die modernste Schiessanlage im gesamten nördlichen Rheinland-Pfalz dar.

Mehr und mehr Schützen aus nah und fern (Kreis Mayen- Koblenz und Cochem-Zell) finden sich in Gering ein um dieser interessanten Sportart nachzugehen. Leistungsanspruch und   Erfolg dies sind die wesentlichen Gründe warum sich Schützen für den Verein in Gering entscheiden.

Training

Fundierte Trainingsmethoden sind der Schlüssel zum Erfolg. Junge und alte Schützen werden individuell unterstützt und gefördert. Ein professionell gestaltetes Training garantiert eine individuelle Betreuung für Einsteiger und ambitionierte Vereinsmitglieder.

Die frühzeitige Anleitung der Schüler ab 12 Jahren in den kontinuierlichen Aufbau der Schießtechnik führt zu einer hohen Akzeptanz in dieser Altersgruppe.

Seit 2003 werden sogar Kinder ab fünf Jahren an den Schießsport herangeführt. Mit einem spielerischem Training können die Kinder durch das "Schießen" mit Infrarotunterstützen Waffenattrappen (SCATT rifle) die motorischen Fähigkeiten entwickeln. Das Training ist völlig gefahrlos und unterliegt nicht dem Bestimmungen des Waffengesetztes.

Von der SCATT-Technologie profitieren aber auch ambitionierte Schützen beim Training auf 10 und 50m.

Mit ca. 20% aktiver Schützen unter 16 Jahren stellt der Verein in Gering eine wesentliche Säule der Jugendförderung in der Gemeinde dar. Zum Einstieg werden den Jugendlichen komplette Schießausrüstungen (Gewehre /Pistolen, Jacken, Handschuhe etc.) vom Verein gestellt. Über die Trainingszeiten informieren Sie sich bitte bei unseren Schießmeistern.

Traditionspflege

Die Erhaltung von kulturellen Bräuchen der Region unter Einbindung der Jugend sind für den über 125jährigen Verein eine wichtige Aufgabe.

Mit dem Motto „jedem das Seine“ werden im Verein traditionelle Bräuche des Schützenwesens und sportliche Aktivitäten mit gleicher Intensität gepflegt. Der Besuch und die Ausrichtung der traditionellen Schützenfeste und dem Ausschießen der Königs-/Prinzenwürde sind dabei die wesentlichen Eckpunkte. Ein weitere Punkt ist die Unterstütung der Gemeinde bei traditionellen Veranstaltung wie St. Martin und die Teilnahme bei der alljährlichen Fronleichnam Prozession.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommende Termine

4. Vorstandssitzung

Oktober
Montag
23

Schützenhalle

5. Vorstandssitzung

November
Montag
13

Schützenhalle

Weihnachtsfeier

Dezember
Samstag
09

Weihnachtsfeier